US-Behörden beschlagnahmen 6,5 Millionen Dollar in Krypto

Bananenfonds: US-Behörden beschlagnahmen 6,5 Millionen Dollar in Krypto aus angeblichem Ponzi-System

Das Justizministerium der Vereinigten Staaten (DOJ) hat 6,5 Millionen Dollar an Kryptowährungen vom Betreiber des Bananenfonds beschlagnahmt.

Der nicht namentlich genannte Verwalter soll ein Komplott geschmiedet und durchgeführt haben, um Investoren laut Bitcoin Profit mittels „zwischenstaatlicher Drähte“ zu betrügen. Das Projekt wurde vom US-Geheimdienst untersucht, der eine Verwirkungsklage gegen den Betreiber einreichte.

Bananenfonds

Auf der Website des Projekts wurde es als eine Plattform zur Finanzierung von Crowdfunding vorgestellt, die den ersten 10.000 Nutzern eine Beteiligung an der Plattform ermöglichen sollte. Laut dem Weißbuch sollte im Januar 2017 ein Token-Marktplatz eingerichtet werden, der jedoch nie gestartet wurde.

Der Fonds sollte für Investitionen in Projekte verwendet werden, um Einnahmen für die Investoren zu generieren. Der Betreiber bewegte die Mittel jedoch ein Jahr lang nicht, woraufhin er ankündigte, dass die Investoren begrenzte Rückerstattungen erhalten werden.

Die Vermögenswerte, die die Nutzer erhielten, lagen weit unter der Gesamtsumme, die der Betreiber hielt. Die Investoren waren einfach dadurch reicher geworden, dass sie ihre Bitcoin behalten hatten, deren Wert in der Zeit des Ponzi-Systems stieg.

Die Rückerstattung

Anfang 2018 begann die Website des Bananenfonds die Leute auf ein Dokument umzuleiten, in dem es hieß, dass der Fonds gescheitert sei und dem Eigentümer nur noch 1,73 Millionen Dollar zur Verfügung stünden. Das Projekt begann damit, den Benutzern Rückerstattungen anzubieten, die zwar höher waren als ihre ursprüngliche Investition, ihnen aber aufgrund der Wertsteigerung von Bitcoin immer noch erhebliche Verluste verursachen würden.

Die Gelder wurden jedoch nie an die Investoren zurückgegeben.

Der Betreiber hingegen nutzte die Gelder der Investoren für den Handel und erwirtschaftete Einkommen zum persönlichen Vorteil. Er kaufte und verkaufte mehrere Münzen laut Bitcoin Profit und schaffte es, 11 Millionen Dollar anzusammeln. Irgendwann versuchte er sogar, 100 BTC abzuheben, um ein Haus zu kaufen.

Daraufhin beschlagnahmte der US-Geheimdienst sein Vermögen und „leitete diese Aktion ein, um mit der Rückgabe dieser Gelder an die Opfer des Verwalters zu beginnen“. Darüber hinaus unterliegt der Betreiber der Verwirkung, was bedeutet, dass die Regierung die Vermögenswerte des Bananenfonds behalten wird, da er wissentlich Investoren betrogen hat.

Bitcoin’s (BTC) Vernieuwde dominantie zet een deuk op Altseason

In het kort:

  • Wat leek op een zeker altseason, is vertraagd door Bitcoin die langs 11.000 dollar pompt.
  • De dominantie van Bitcoin in de crypto-markten heeft een enorme opleving gekend.
  • BTC’s duwtje boven de $11K heeft de show gestolen omdat het wijst op een Bitcoin-stierenmarkt.

Bitcoin (BTC) heeft een geweldige rit achter de rug die veel crypto-handelaren op het verkeerde been heeft gezet. De King of Crypto leek het moeilijk te hebben om $10.000 te breken, alleen voor BTC om met gemak langs deze psychologische prijsbarrière te zoomen. Bitcoin’s reis naar boven stopte daar niet bij toen BTC verder ging met zijn opwaartse traject, bulldozend langs $11.000 om een lokale top van $11.400 te ervaren.

Bitcoin handelt nu tegen $10.888 – Binance rate – met veel cryptenthousiastelingen en prominente persoonlijkheden, wat erop wijst dat we ons in het midden van een volwaardige Bull-markt bevinden. Hieronder is een Tweet van de CEO van Bitmex, Arthur Hayes, die dit feit aantoont.

Bitcoin’s vernieuwde dominantie zet een deuk op Altseason

Bovendien heeft de push van Bitcoin van $9.100 niveaus naar $11.400 in een periode van zeven dagen ook een opleving van de dominantie van Bitcoin in de crypto-markten veroorzaakt. Voor de enorme push van Bitcoin Trader boven de $10.000, was de dominantie van BTC in een staart-spin tot sub 60% niveaus.

Sindsdien is het echter moeilijk gestegen tot ongeveer 64%, wat aangeeft dat de focus van de cryptohandel weer is verschoven naar Bitcoin. Hieronder staat de Bitcoin-dominantiegrafiek die dit feit aantoont.

Om dit effect op prominente altcoins verder aan te tonen, vinden we dat toen Bitcoin voorbij $11.000 zoomde, Ethereum rond het $320-weerstandsgebied handelde en kortstondig was gedaald tot $310 niveaus toen Bitcoin pompte. Op dezelfde manier viel Chainlink (LINK), dat zich in een duidelijke downtrend bevond, onder $7 tot een lokaal dieptepunt van $6,44 toen Bitcoin ons in de crypto-markten verraste.

Conclusie

In de afgelopen week heeft Bitcoin meer dan 2.000 dollar geduwd van 9.100 naar 11.400 dollar. Door deze stap heeft Bitcoin alle verliezen als gevolg van de Coronavirus-crash van medio maart gewist. De opwindende duw van Bitcoin heeft echter een deuk in het hoogseizoen veroorzaakt door het vergroten van de dominantie van BTC in de crypto-markten.

Daarom kan een hernieuwde interesse in de crypto-markt voor Bitcoin ertoe leiden dat verschillende altcoins hun opwaartse trajecten pauzeren en mogelijkerwijs een terugval of zijwaartse beweging ervaren.

Zoals bij alle analyses van Bitcoin en altcoins, wordt handelaren en investeerders geadviseerd om adequate stopverliezen en een lage hefboomwerking te gebruiken om het handelskapitaal te beschermen.

La difficulté de l’exploitation minière de Bitcoin atteint ATH deux mois seulement après la réduction de moitié

Le 13 juillet 2020, la difficulté de minage BTC, une mesure de la difficulté pour les mineurs de concourir pour les récompenses de blocs de la chaîne de blocs, a atteint un ATH de 17,35 trillions , marquant une hausse de 9,89% par rapport au précédent record de 15,78 trillions publié le 1er juillet, 2020.

Le nouveau sommet de la difficulté minière suggère que davantage de mineurs se sont connectés au réseau ces dernières semaines, poussant le hashrate moyen de 14 jours vers le haut et provoquant par la suite une augmentation de la difficulté minière.

Même si le prix de la CTB s’est consolidé dans une fourchette étroite entre 9 100 $ et 9 500 $ depuis le début de juillet, il semble qu’une puissance de calcul accrue soit appliquée à l’exploitation de la crypto numéro un.

Le record de hachage a également vu des signaux récents qui sont plus récents alors que du matériel de minage plus efficace continue d’être branché sur le réseau BTC après la réduction de moitié

Les mineurs chinois sont-ils responsables des difficultés liées à l’exploitation minière de l’ATH?
Au cours du dernier événement de réduction de moitié en mai, les mineurs ont connu une baisse de près de 50% de leurs revenus du jour au lendemain. Cela a entraîné l’arrêt des activités des mineurs surendettés ou moins efficaces en raison des coûts élevés.

Lorsque moins de mineurs extraient du BTC, le réseau Bitcoin Machine réduit automatiquement la difficulté d’extraction. Étant donné que les mineurs utilisent la puissance de calcul pour extraire, les grands centres miniers peuvent généralement extraire plus de BTC après que la difficulté se soit abaissée.

Le réseau BTC a connu deux ajustements de difficultés minières au cours des derniers mois, permettant aux gros mineurs d’obtenir des rendements plus élevés à court terme.

La moindre difficulté minière a principalement profité aux mineurs basés au Sichuan, en Chine, où l’électricité dans la région coûte environ 0,03 $ le kilowatt-heure en raison de la saison des pluies et de l’abondance des centrales hydroélectriques.

Les mineurs basés en Chine ont révélé que le taux d’équilibre de la mine BTC oscille désormais entre 5 000 $ et 6 000 $ avec de tels prix subventionnés de l’électricité.

Ce faible coût, associé à la gestion rapide de la crise de Covid-19 en Chine, a entraîné une augmentation du nombre de mineurs expédiés et branchés par des mineurs chinois, selon Dmitrii Ushakov, directeur commercial de BitRiver.

En raison de cette activité explosive, les mineurs apportant une puissance de hachage au réseau sont désormais confrontés à la période d’exploitation minière de deux semaines la plus difficile de l’histoire de Bitcoin. Le réseau cherche à limiter l’offre de nouvelles pièces.

Les catalyseurs de la valeur de Bitcoin

Étant donné la difficulté actuelle de l’exploitation minière ATH, 0,03 $ / kWh en Chine, et du matériel minier plus récent et plus efficace est branché sur le réseau BTC, le coût d’extraction de 1 BTC est faible, ce qui signifie qu’il profite toujours à la plupart des mineurs.

Étant donné que le coût d’extraction du Bitcoin pour les deux grands centres miniers peut être aussi bas que 5000 $, les mineurs sont plus incités à vendre pour couvrir leurs coûts d’exploitation qu’à conserver le BTC qu’ils exploitent.

De plus, les hausses historiques actuelles en difficulté auront un effet d’entraînement pour les mineurs en termes d’augmentation des coûts, ce qui pourrait théoriquement les amener à vendre pour protéger la rentabilité.

La pression de vente qui en résulte, ainsi que l’incapacité de la BTC à sortir d’une résistance durable près de 10000 $ et moins de vendeurs sur le marché, il existe une forte probabilité d’une nouvelle correction à la baisse à court terme des prix de la BTC.

Touros Bitcoin segurando o momento acima de $9000 – Será que vão se recuperar mais alto?

O Bitcoin tornou-se volátil e atualmente reside dentro da faixa de 10.000 a 9.000 dólares de área. Os touros Bitcoin mantêm a dinâmica acima de uma área de suporte de $9000. O BTC irá se recuperar mais alto? O que os gráficos e indicadores técnicos estão dizendo? Leia mais para encontrar mais informações sobre a Análise Técnica BTC/USD de hoje.

9 de julho de 2020 | AtoZ Markets – O Bitcoin está subindo com determinação e ultimamente quebrou acima da área de $9400 em relação ao dólar americano. O gráfico diário da BTC indica que os touros estão provavelmente marcando uma enorme recuperação em direção à área de eventos psicológicos de US$ 10.000.

Bitcoin reside atualmente perto de $9400 de área e enfrenta uma resistência em torno de $9500. Além disso, após rejeitar várias vezes o suporte de $9000 dólares, a BTC conseguiu ter um fechamento diário em alta acima dele. De acordo com o cenário atual, a Bitcoin Code pode enfrentar forte resistência em torno de US$ 9.500 de área nos próximos dias.

Os Touros Bitcoin como Investidores São Otimistas

A BTC está residindo atualmente perto da área de $9400 e está tentando se retrair. Além disso, o preço também está quebrado acima do nível dinâmico de 20 EMA no gráfico diário.

De acordo com o gráfico de 4 horas, a Bitcoin está residindo atualmente perto de $9400 de área após rejeitar a resistência de $9500. De acordo com a ação de preço atual, a BTC pode voltar ao nível dinâmico antes que os touros continuem no processo.

Assim, se o preço puder saltar do nível dinâmico e quebrar acima da área de US$ 9.500 com uma vela de alta impulsiva, os touros poderão se recuperar mais alto em direção à área de US$ 10.000 nos próximos dias. Alternativamente, se o preço rejeitar a área de US$ 9.500 novamente e tiver um fechamento de 4 horas em baixa, os ursos podem recuperar o ímpeto e cair para a área de US$ 9.000 novamente.

Além disso, o nível dinâmico de 20 EMA está residindo atualmente abaixo do preço. Junto com a banda média do Bollinger Bands. O nível dinâmico pode funcionar como um forte apoio para impulsionar o preço para cima. Além disso, a banda média do Bollinger Bands pode funcionar como uma confluência do nível dinâmico.

Tendência de alta do BTC Maio Atinge a alta de fevereiro

De acordo com o gráfico diário, os touros Bitcoin mantêm a dinâmica e residem atualmente perto da área de $9400. De acordo com a ação do preço atual, os touros podem se recuperar mais alto em direção à área de $10.000 nos próximos dias.

Assim, se o preço atingir uma área de US$ 10.000 e quebrar acima dele, os touros poderão manter a tendência de alta em direção à área de US$ 10.500 nos próximos dias. Ao contrário, se o preço rejeitar a área de $10.000 com uma forte vela de baixa fechada, os ursos podem recuperar o impulso e empurrar o preço para baixo em direção ao nível de suporte de $9.000 nos próximos dias.

Junto com isso, o nível dinâmico de 20 EMA está residindo atualmente abaixo do preço, junto com a linha Tenkan. O nível dinâmico pode atuar como um forte apoio para empurrar o preço para cima. A linha Tenkan pode funcionar como uma confluência do nível dinâmico. Além disso, a nuvem Kumo está atualmente residindo abaixo do preço, o que pode manter o preço como suporte.

Para concluir, ainda assim, os touros Bitcoin mantêm a dinâmica acima da área de $9000, o que indica que eles estão otimistas em relação a uma maior recuperação. Um fechamento diário é necessário para encontrar o impulso definitivo nos próximos dias.

Während traditionelle Investoren den Bitcoin-Markt überschwemmen, warnt Pandit vor risikoreichen On/Off-Moves

In dem Maße, wie der Kryptowährungssektor wächst und reift, können wir mit der Ankunft von immer mehr bekannten Gesichtern aus der traditionellen Finanzwelt rechnen. Besonders in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit.

Es wird immer wahrscheinlicher, dass diejenigen, die einst dachten, Bitcoin Code sei zu weit weg, den digitalen Vermögenswerten einen neuen Blick geben werden.

Charles Edwards, ein Digital-Asset-Manager und Forscher bei Capriole.io, sagt, dass Investoren in Krypto-Währung so handeln müssen, als ob die Märkte bereits von der alten Finanz-Garde besetzt wären. Seiner Meinung nach wird dies unweigerlich dazu führen, dass sich die Krypto-Märkte in ähnlicher Weise bewegen wie die Märkte, die wir bereits kennen.

„Wir müssen uns an die neue Welt von Bitcoin gewöhnen, die von traditionellen Fondsmanagern gesteuert wird.

Warum?

In den letzten 6 Monaten haben traditionelle Investoren den Bitcoin-Markt absolut & unerbittlich überflutet.

Gewöhnen Sie sich an traditionelle Risiko-on und -off-Bewegungen, die zu einer 1:1-Korrelation von Bitcoin führen.“

Laut der Finanzpublikation TheStreet,

Bitcoin Trader über den Preis„Wenn die Anlegerstimmung hinsichtlich der Wirtschaft, der Geopolitik und der Industrie optimistisch ist, werden risikoreichere Anlagen tendenziell teurer. Das ist als ‚Risk-On‘ bekannt. Umgekehrt neigen Anleger, wenn Unsicherheit oder Negativität auf den Markt trifft, dazu, diese riskanteren Anlagen zu verkaufen und „sicherere“ Anlagen zu kaufen, die in der Regel weniger anfällig für eine Abschwächung der Aussichten oder ein negatives Anlegervertrauen sind. Das ist ‚Risiko-Aus'“.

In Zeiten, in denen die Risiko-on-Strategie eingesetzt wird, sind die Anleger darauf erpicht, Anlagen zu kaufen, die große Schritte machen könnten, aber tendenziell risikoreicher sind. Irgendwann jedoch werden die Zyklen zu Zeiten mit geringeren Risiken zurückkehren.

Edwards fuhr fort, auf Twitter zu erklären, dass BTC und der Rest der kryptischen Marktbewegungen mit Aktien korreliert sind.

„Das bedeutet nur, dass Bitcoin in Perioden hoher Korrelation (z.B. jetzt) kurzfristig sehr stark an den Aktienmarkt gebunden ist.

Edwards verglich dann im Grunde die Bewegungen dieser mächtigen Hedge-Fonds mit Pokerspielern, die ihre Karten nicht offenbaren.

„Das nennt man Akkumulation.

Fonds machen keinen Lärm, wenn sie kaufen, aber die Zahlen zeigen, dass es passiert.

Edwards‘ Einschätzung kommt, nachdem der legendäre Hedgefondsmanager Paul Tudor Jones enthüllt hatte, dass er ein Fan von Bitcoin ist. Der milliardenschwere Investor sagte, dass BTC „große Spekulation“ sei und dass er etwas Haut im Spiel habe.

Jones bemerkte kürzlich auch, dass „mit jedem Tag, den diese Bitcoin überlebt, das Vertrauen in sie steigen wird“.

Wenn Machtmakler und reiche Hedgefonds-Manager BTC auftürmen, wird es nicht lange dauern, bis die Öffentlichkeit es für notwendig erachtet, auch einige davon zu besitzen.

Crypto.com entra nel mercato dei derivati Bitcoin per rivaleggiare con OKEx, Huobi

In breve

  • Crypto.com sta entrando nel gioco dei derivati.
  • Ha lanciato una serie di aggiornamenti al suo nuovo scambio.
  • Questi aggiornamenti lo aiuteranno a penetrare nel mercato dei derivati, ha detto.

Il nuovo scambio di Crypto.com non sposta molto volume, ma vuole comunque giocare con i grandi.

Crypto.com sta entrando nel gioco dei derivati e dei margini

L’annuncio di oggi della società di crittografia registrata a Hong Kong completa il lancio di una serie di nuove funzionalità, tra cui un nuovo motore di abbinamento e un sistema di gestione degli ordini per il suo scambio, lanciato lo scorso autunno.

Gli investimenti in scala di grigi stanno vedendo un aumento di interesse da parte degli hedge fund e di altri investitori istituzionali per i suoi fondi Bitcoin Evolution e cryptocurrency trusts. Ecco perché.
Bitcoin è il numero uno delle valute criptate in base al limite di mercato. Immagine: Persiane.
La nuova tecnologia in borsa prepara la società al suo debutto nell’attività di trading ad alto margine di leva e di derivati, che prevede di entrare nel mercato entro la fine dell’anno. La borsa prevede inoltre di aggiungere, entro la fine dell’anno, ulteriori funzioni di prestito e servizi OTC.

Crypto.com è un one-stop, un crypto-shop che comprende un portafoglio, una carta di credito (con offerte cashback), un conto di risparmio con interessi, un servizio di quant trading automatizzato e un prodotto di prestiti. Afferma di avere due milioni di utenti.

„Abbiamo lanciato il Crypto.com Exchange lo scorso autunno con l’obiettivo di creare una piattaforma di trading così sicura, liquida e di facile utilizzo da diventare una scelta naturale sia per i clienti istituzionali che per quelli retail“, ha dichiarato Kris Marszalek, co-fondatore e CEO di Crypto.com, in una dichiarazione.

Lo scambio, lanciato in beta circa sei mesi fa, non spinge fuori una quantità enorme di volume

Nelle ultime 24 ore, la borsa ha scambiato 1,5 milioni di dollari per il suo abbinamento Bitcoin/Tether; al confronto, i trader di una delle più grandi borse di crittografia al mondo, Binance, hanno spostato 375 milioni di dollari.

Crypto.com si troverà di fronte a una forte concorrenza al suo ingresso nel mercato dei derivati, dove le marche domestiche di crypto trading-Binance, Huobi e OKEx-regnano supremo. A maggio, il volume mensile degli scambi di derivati ha raggiunto i 602 miliardi di dollari, secondo un rapporto della società di analisi dei dati CryptoCompare. Per incoraggiare i nuovi utenti ad utilizzare la sua piattaforma, Crypto.com ha eliminato le tariffe di trading per i primi 90 giorni per i nuovi utenti, e le ha tagliate fino al 50% per gli utenti esistenti.

Guarda questo spazio, Binance, Huobi e OKEx.

Live Dealer Online Casinos

Es gibt buchstäblich Tausende von Online-Casinos im Internet, die Live-Dealer-Spiele anbieten. Es ist einer der größten Wachstumsbereiche des Online-Glücksspiels – das Spielen von Favoriten wie Blackjack, Roulette und Baccarat über eine Live-Videoübertragung um echtes Geld.

Wir gehen davon aus, dass Sie genug Verstand haben, um die Glücksspielgesetze in Ihrem Land zu kennen, und wenden unsere Aufmerksamkeit darauf, Ihnen eine klare Anleitung zu geben, worauf Sie bei Live-Dealer-Spielen achten sollten.

Welche Spiele sind bei Live-Dealer-Spielen verfügbar?

Das Schöne am Spielen von Kartenspielen im Internet, und nicht an Orten an Land, ist die enorme Diskrepanz bei den Betriebskosten. Es ist zwar schwierig, einen konkreten Geldwert für die jeweiligen Betriebskosten zu ermitteln, aber der Unterschied zwischen der Anmietung eines Veranstaltungsortes in beispielsweise Skandinavien oder Malaysia für den Betrieb eines Live-Dealer-Setups im Vergleich zu den berauschenden Kasinobesitzen in Las Vegas wäre gelinde gesagt beträchtlich.

Das bedeutet, dass Online-Casinos dem Spieler mehr zurückgeben können, was günstigere Regeln (untere Hausränder) und Vielfalt sowohl bei den Tischlimits als auch bei der Spielauswahl betrifft. Alles von Blackjack bis hin zu Live-Lotteriespielen steht Menschen rund um den Globus zur Verfügung.

Blackjack

Das Kartenspiel Nr. 1 im Casino, das gegen den Dealer gespielt wird, Blackjack, ist im Live-Dealer in jedem Live-Casino, auf das die World Gambling List gestoßen ist, leicht erhältlich.

Es ist Sache des Casinos und seines Live-Dealer-Anbieters, den Hausvorteil festzulegen, wobei mehrere Faktoren eine Rolle spielen, darunter die Anzahl der verwendeten Kartensätze und Regelvariationen.

Minimum/Maximum-Wettlimit $0,50 / $100.000
Verfügbare Varianten: Standard-Blackjack, Pontoon, Spanisch 21

* NB: Alle Wettlimits sind die niedrigsten, die wir gefunden haben, gefolgt von den höchsten, und können sich von Casino zu Casino ändern. Sie sind auch in USD angegeben, wobei ähnliche Beträge in EUR, GBP, AUD und vielen asiatischen Währungen verfügbar sind.

Roulette

Roulette gehört wie Blackjack fast garantiert zu den Angeboten in Casinos mit Live-Dealer-Spielen, da es eines der beliebtesten Online-Spiele ist.

Anders als beim Spielen in einem Casino auf dem Vegas Strip werden Sie feststellen, dass europäisches Roulette die übliche Variante ist, egal wie klein Ihre Bankroll ist. Die Einsatzlimits werden von Online-Casino zu Online-Casino sehr unterschiedlich sein, und wenn Sie sich in einem High-Roller-Programm befinden, könnten Sie mit einem einzigen Einsatz Millionen gewinnen.

Minimum/Maximum-Wettlimit: $0.50 / $250,000
Varianten verfügbar: Europäisches, amerikanisches, französisches und Mehrrad-Roulette.

Baccarat

Baccarat, das beliebteste Spiel in Asien, lässt sich gut in ein Live-Dealer-Setup umwandeln. Das Gameplay ähnelt dem Spiel an einem landgestützten Veranstaltungsort, obwohl es sogar noch einfacher ist, da die Software Sie in den meisten Fällen dazu auffordert.

Es wird nicht so verbreitet sein wie Blackjack und Roulette, aber es ist fast ein Schloss, dass Sie es in den meisten Casinos mit Live-Dealer finden werden.

Minimal-/Maximaleinsatzlimit: $1 / $30.000
Varianten verfügbar: Mini-Baccarat, Punto Banco, Baccarat

Casino Hold’em

Eine Pokervariante, die gegen den Dealer gespielt wird, erfreut sich als Live-Dealer-Spiel wachsender Beliebtheit. In den meisten Casinos ist sie vielleicht schwer zu finden, aber Sie können sicher sein, dass sie für das Live-Dealer-Spiel um echtes Geld zur Verfügung steht.

Live Texas Hold’em wird gegen die anderen Spieler am Tisch gespielt. Bei Casino Hold’em treten Sie jedoch gegen den Dealer an, und es gibt nur zwei Wettrunden.

Mindest-/Maximaleinsatzlimit: $1 / $1000
Verfügbare Varianten: Casino Hold’em Obergrenze, Untergrenze

Live-Händler Sic Bo

Sic Bo ist ein chinesisches Spiel, das im Englischen mit „Würfelpaar“ übersetzt wird und vermutlich mehr als 2000 Jahre alt ist. Es wird oft Tai Sai (Glückswürfel) und Dai Siu (großer kleiner Würfel) genannt.

Es wird mit drei Würfeln gespielt, hat Vergleiche mit Craps gezogen und wird hauptsächlich von asiatischen Spielern gespielt. Einige sagen, es sei nahe daran, Baccarat als Spiel Nr. 1 im Glücksspielmekka Macau zu usurpieren.

Online Sic Bo wird nicht in jedem Casino mit Live-Spielen im Live-Dealer-Format zu finden sein. Aber wenn man tief genug gräbt, sollte man in der Lage sein, ein Spiel zu finden. Oft sind die Einsätze sehr hoch, aber die Tischlimits online variieren genug, um jeder Art von Bankroll gerecht zu werden.

Einige Software-Plattformen, auf die man bei Sic Bo achten sollte, sind Bodog88, Ho Gaming und Playtech.

Minimal-/Maximaleinsatzlimit: $1 / $30.000
Varianten verfügbar: Tai Sai, Dai Siu, Sic Bo

Live-Lotterie und Keno

Stellen Sie sich vor, Sie sehen sich die Lotterie an, immer und immer wieder … und immer wieder. Heutzutage ist es möglich, dass einige Online-Kasinos ein Live-Lotteriespiel veranstalten, das dem entspricht, das Sie im Fernsehen gesehen hätten.

Auch hier werden die meisten Casinos keine Live-Croupier-Lotterie veranstalten, aber es ist möglich, herauszufinden, ob es Ihr Laster ist. Das Spiel ist schnelllebig und ähnelt dem Online-Keno-Spiel, bei dem der Geber die Gewinnzahlen präsentiert, normalerweise vom Gebläse, wobei dann eine Grafik jeder Zahl auf Ihrem Bildschirm erscheint.

Mindest-/Maximaleinsatzlimits: $0.50 / $100

Live-Händler-Schnittstelle

Anders als bei einem Spiel mit zufallsgenerierten Zahlen sitzen bei diesem Spiel andere Spieler am Tisch. Wenn Sie einen Raum auswählen, sehen Sie die Namen auf „Sitzen“, die besetzt sind, während andere Ihnen die Möglichkeit geben, sie anzuklicken und Platz zu nehmen.

Die Wettoptionen (alle Spiele haben ein ähnliches Interface) befinden sich normalerweise unterhalb des Live-Videostreams. Die Chips, die bestimmen, wie viel Sie setzen, befinden sich am unteren Rand Ihres Fensters und steigen in Schritten von links nach rechts an.

Einige Live-Dealer-Schnittstellen verfügen auch über ein Chat-Fenster, in dem Sie tippen und mit dem Dealer und anderen Spielern interagieren können. Einige wenige verfügen auch über Optionen, um das Fenster zu kacheln, so dass Sie in mehreren Räumen gleichzeitig spielen oder sogar ein Nebenspiel wie einen Slot zwischen den Händen spielen können.

Mobiler Live-Dealer

Diese relativ neue Technologie beginnt sich weltweit durchzusetzen, und die meisten Softwarefirmen haben sie entweder für Online-Casinos verfügbar oder sind dabei, sie zu entwickeln.

Der klare Marktführer an dieser Front im Jahr 2016 ist Evolution Gaming, wobei viele der größten Online-Casinos, die Europa, Australien und Großbritannien beliefern, diese Plattform nutzen, einfach wegen der mobilen Möglichkeiten.

Wir werden nicht ins Detail gehen, das überlassen wir einem anderen Artikel, aber es funktioniert ähnlich wie ein Live-Dealer auf Ihrem PC, obwohl der Videostream und der Tisch auf Ihrem Bildschirm bei Smartphones abwechselnd angezeigt werden. Das bedeutet, dass Sie Ihre Einsätze auf dem Tisch platzieren, bevor Ihr Dealer die letzten Einsätze ausruft, und es wird wieder auf die Videoübertragung umgeschaltet, wenn der Dealer das Rad dreht oder mehr Karten zieht.

Zahlungsmethoden in Live-Dealer-Kasinos

Sie können viele Tipps zur Einzahlung von Geld in Online-Kasinos lesen. Im Grunde wird es darauf ankommen, wo Sie wohnen. Wenn Sie in den USA sind, wird es schwieriger sein, als wenn Sie zum Beispiel in Großbritannien sind, wo die Online-Casino-Wetteinsätze vollständig reguliert sind.

Beliebte Einzahlungsmethoden: Visa, Paypal, MasterCard, Diners Club, Neteller, Skrill, Prepaid Visa, PaySafeCard, Banküberweisungen, Schecks und viele mehr.

Die Geschichte des Live-Dealers

Sie hätten sich nie vorstellen können, wie weit das Wetten im Internet in den 20 Jahren voranschreiten würde, seit Microgaming ins Unbekannte vorstieß und das erste Online-Casino ins Leben rief.

Selbst die grössten Sterngucker da draussen haben sich vielleicht nur schwer eine Welt vorstellen können, in der wir Casinofavoriten wie Blackjack, Roulette und Baccarat über einen Live-Videostream spielen können.

Das Live-Dealer-Konzept gab es schon seit Jahren, aber die Download- und Upload-Geschwindigkeiten waren nicht dazu da, dies zu ermöglichen. Vor dem aktuellen Live-Dealer-Boom hörten wir von Baccarat-Spielen mit hohen Einsätzen, die von wohlhabenden asiatischen Tycoons über einen Live-Stream über Datenleitungen vor den Online-Casinos gespielt wurden, aber erst in den letzten fünf oder mehr Jahren hat der Live-Dealer wirklich die Oberhand gewonnen.

Auch hier war es wieder das Isle of Man-Spielunternehmen Playtech, das 2003 den Weg für das erste Live-Dealer-Casino bereitete. Es hatte Mühe, den Start zu schaffen, hauptsächlich aus den oben genannten Gründen, aber als sich die Download-Geschwindigkeiten verbesserten, eskalierte der Einsatz von Live-Dealern.

Obwohl Playtech damit kämpfte, mit Live-Dealern Furore zu machen, hielt es Microgaming und Evolution Gaming nicht davon ab, ihre eigenen Plattformen zu entwickeln. Dies entwickelte sich weiter, als sich die Internetgeschwindigkeiten verbesserten und führte dazu, dass andere große iGaming-Firmen mit an Bord kamen.

Einer der größten Schritte für Microgaming war die Einführung des schlüpfrigen Playboy Bunny Live-Dealer-Konzepts. In den heutigen sensiblen Zeiten gibt es immer noch Playboy Bunny Live-Dealer, wobei das Konzept auf spärlich bekleidete weibliche Schönheiten setzt, die Ihre Karten austeilen.

Seitdem sind viele weitere Live-Dealer-Anbieter aufgetaucht, um die Pioniere herauszufordern, und es gibt einen gesunden Wettbewerb zwischen mehr als 15 bekannten Softwareunternehmen.

Andere Konzepte sind auf dem Weg, wobei 3D-Live-Dealer in nicht allzu ferner Zukunft mit Produkten wie Oculus Rift und Google Glass, die bereits den Einstieg ins Casino-Glücksspiel wagen, eine eindeutige Möglichkeit darstellen.

IOTA und Pickert demonstrieren die Wirksamkeit von Null-Defekten und digitalen Zwillingen

Die IOTA Foundation und Pickert, ein ISO-zertifiziertes Softwareunternehmen, das 1981 gegründet wurde, haben gemeinsam ein Supply-Chain-Tracking-System für das IOTA Tangle vorgestellt.

Dank der Partnerschaft von Pickert hat die IOTA Foundation IOTA in der intelligenten Fertigung geschickt eingesetzt. Während der Demonstration wurden alle relevanten Daten überwacht und jedem Produkt einzeln zugewiesen, wobei jedem Produkt eine eindeutige Seriennummer zugewiesen wurde.

Aus Gründen der Rückverfolgbarkeit wurden alle Daten in einer globalen Datenbank gespeichert, sodass es einfach ist, die Datenbank zu durchsuchen, jeden festgestellten Fehler vor Ort oder auf Kundenseite zu analysieren, zu bewerten und zu dokumentieren.

Laut IOTA wird dies in Zukunft verhindert, wenn man alles über den Defekt versteht und seinen Ursprung kennt

Bei der Demonstration sagte Sven O. Rimmelspacher, Managing Partner bei Pickert, dass die auf dem IOTA Tangle gespeicherten Bitcoin Future Daten es einfach machen, „die vollständige Rückverfolgbarkeit jedes Produkts und seiner Komponenten, die wir als Digital Twin bezeichnen, zu erhalten“.

Produkte im Rückverfolgungssystem lassen sich leicht anhand von Seriennummern identifizieren, wobei die Daten unveränderlich gesichert und zugänglich sind.

„Für die öffentliche Infrastruktur von IOTA sind weder Gebühren noch die Verwendung von Kryptowährung erforderlich, um Daten dezentral zu speichern“, sagte er.

Aufgrund der Tatsache, dass der Digital Twin eines Produkts nicht veränderbar ist, kann er als Beweis für behördliche oder Beschwerdezwecke eingesetzt werden.

Holger Köther, Director of Partner Management bei der IOTA Foundation, zeigte, wie nützlich es ist, IOTA für digitale Zwillinge in der Fertigungsindustrie einzusetzen.

Ihm zufolge kann es über die Tatsache hinaus, dass es unveränderlich gespeicherte Daten speichert, von Herstellungspartnern als Bestandteil eines komplexen oder größeren digitalen Zwillings verstärkt werden.

IOTA schlägt Wellen in der IoT-Branche. Vor kurzem hat das IOTA-Ökosystem große Fortschritte erzielt, die in der Öffentlichkeit kaum Beachtung gefunden haben.

Die IOTA-Technologie wurde von der Gesellschaft2 übernommen, um das vorgeschlagene Ökosystem zu entwickeln, das den Benutzern Datenschutz, Identität und Datenkontrolle zurückgibt.

Der Leiter der Entwicklung der Gesellschaft2, Herr Ben Royce, hatte zuvor Fragen zu den Gründen aufgeworfen, warum jemand Unternehmen Einzelheiten seines persönlichen Lebens mitteilen und sie von seinen Daten profitieren lassen sollte.

Bitcoin

Royces Frage dient als Grundlage für die Entwicklung des Ökosystems der Gesellschaft2 und ist damit die wünschenswerteste Alternative zu traditionellen sozialen Medien

Das Society2-Ökosystem räumt seinen Benutzern die Wahlfreiheit mit der Kontrolle über ihre Entscheidung ein, im Gegensatz zu der Benutzererfahrung mit der zentralisierten Methode, die von traditionellen sozialen Medien verwendet wird und die den Benutzern keine Wahlfreiheit ermöglicht.

Die IOTA-Technologie ergreift Portabilitätsmaßnahmen, sodass Benutzer, die in den sozialen Netzwerken der Gesellschaft2 nicht das finden, was sie wollen, auf eine andere Plattform wechseln können.

Darüber hinaus werden die Benutzerdaten in der IOTA-Ledger-Verteilungstechnologie gespeichert, die von hoher Zuverlässigkeit und Sicherheit ist.

Laut Royce werden Benutzer die Möglichkeit haben, ihre Wahl aus einer Reihe von Datenschutzstufen zu treffen, da jede Privatsphäre kryptografisch gespeichert würde.

Er sagte weiter, dass Benutzer Belohnungen verdienen, wenn sie Werbung sehen, aber sie können die Wahl treffen, ob sie eine Werbung sehen oder nicht.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der das Ökosystem der Gesellschaft2 auszeichnet, ist die Tatsache, dass seine Benutzer ihre eigenen sozialen Medien erstellen können. Dies kann über das IOTA-Streams-Framework erreicht und verwaltet werden.

Die IOTA-Technologie hat an einem kryptografischen Framework gearbeitet, dem IOTA-Streams-Framework, und es wird wesentliche Tools für die Veröffentlichung von Social-Media-Inhalten enthalten.

Die Kryptomünzen-Lösegeldforderung Sodinokibi wechselt von Bitcoin zu Monero, um die Geldspur zu verbergen

Eine Art von Lösegeld, Malware, die Benutzerdaten verschlüsselt und ein Lösegeld verlangt, um den Zugriff darauf wiederherzustellen, wurde von Bitcoin Evolution auf Monero (XMR) umgestellt, um Identitäten besser vor Hackern zu schützen.

Laut einem Bericht des Cyber-Sicherheitsnachrichtenmediums BleepingComputer vom 11. April wird es für die Strafverfolgungsbehörden durch den Einsatz von Monero schwieriger, Lösegeldzahlungen an die Hacker hinter Sodinokibi zu verfolgen. Wie in dem Artikel erwähnt, erläuterte der Europol-Strategieanalyst Jerek Jakubcek in einem Webinar im Februar, wie anonyme Münzen (Anoncoins) rechtliche Ermittlungen beeinflussen:

„Da der Verdächtige eine Kombination aus TOR- und Datenschutzmünzen verwendete, konnten wir die Gelder nicht zurückverfolgen. Wir konnten die IP-Adressen nicht zurückverfolgen. Das bedeutet, dass wir das Ende der Fahnenstange erreicht haben. Was in der Bitcoin-Blockkette geschah, war sichtbar, und deshalb waren wir in der Lage, einigermaßen weit zu kommen. Aber mit der Monero-Blockkette war das der Punkt, an dem die Untersuchung endete. Dies ist also ein klassisches Beispiel für einen von mehreren Fällen, die wir hatten, in denen der Verdächtige beschloss, Gelder von Bitcoin oder Ethereum nach Monero zu verschieben.

Bitcoin Trader über den Preis

Inoffizielle iranische Telegrammanwendungen filtern Daten von 42 Millionen Nutzern
„BTC wird eliminiert“

Dem Bericht zufolge haben die Hacker hinter der Lösegeldforderung Sodinokibi in einem Hacker- und Malware-Forum einen Beitrag veröffentlicht, in dem sie ihren Wechsel zu Monero ankündigten. In der Post erklärten die Cyberkriminellen ausdrücklich, dass die Umstellung es der Polizei erschweren sollte, das Geld zurückzuverfolgen. In der Anzeige steht:

„In diesem Zusammenhang teilen wir Ihnen mit, dass BTC nach einiger Zeit als Zahlungsmittel entfernt wird. Die Opfer sollten beginnen, das neue Kryptomoney zu verstehen, ebenso wie andere interessierte Parteien, die mit uns zusammenarbeiten“.

Der Mt. Gox-Treuhänder enthüllt den Entwurf des Gläubiger-Rückzahlungsplans. Tatsächlich hält die Zahlungswebsite Sodinokibi die Menschen bereits davon ab, mit Bitcoin zu bezahlen, indem sie den Preis in der Währung um 10% im Vergleich zum Preis von Monero erhöht. Interessanterweise ist die Gruppe auch auf der Suche nach Partnern, die den Benutzern den Zugang zu den Daten mit einem Preisnachlass wieder ermöglichen, so dass sie einen Zuschlag erheben können.

Nachrichten aus dem Bereich Kryptowährung

Es als bizarr zu bezeichnen, wäre wahrscheinlich eine Untertreibung – zum ersten Mal in der Geschichte hat der Preis der wichtigsten US-Benchmark für Öl einen so massiven Schlag erlitten, dass einige Händler Käufer dafür bezahlen mussten, ihnen riesige Ölvorräte abzunehmen.

Der Preis für Bitcoin Code und die Terminkontrakte für West Texas Intermediate (WTI)-Rohöl läuft heute aus, und da die COVID-19-Pandemie die Welt praktisch zum Erliegen gebracht hat, hat die Rohölproduktion die Nachfrage bei weitem übertroffen.

Da der Preis für WTI-Rohöl auf Rekordtiefs fällt, könnte Sie theoretisch schon eine Bitmünze über Nacht in einen Ölbaron verwandeln. Mehr dazu und zu anderen wichtigen Krypto-Währungsnachrichten der letzten 24 Stunden finden Sie in der täglichen Krypto-Währungsnachrichten-Runde von BeinCrypto für den 20. April.

Den Bitcoin Code knacken

Eine Bitcoin kauft jetzt fast 7.000 Barrel Öl

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass der Spillover-Effekt des letzten großen Ölpreissturzes schließlich in den Krypto-Währungsmarkt abgerutscht ist und Bitcoin einen harten Absturz verursacht hat. Während dieses jüngsten Ölpreisrutsches scheint Bitcoin jedoch nicht in ganz derselben Weise betroffen zu sein.

Obwohl die BTC an diesem Tag rückläufig war, blieb sie bis Ende Montag nahe der 7.000-Dollar-Marke.

Kann der Schmerz des Öls zum Gewinn des Goldes werden?

Wie bereits im vorigen Abschnitt erwähnt, war das letzte Mal, als die Ölpreise erheblich sanken, auf den Ölpreiskrieg zwischen Russland und der OPEC zurückzuführen. Er wirkte sich letztlich negativ auf so ziemlich jeden einzelnen Markt auf diesem Planeten aus.

Wenn wir jedoch darauf achten würden, was Goldwanzen wie Peter Schiff zu sagen haben, könnte die gegenwärtige Lage auf dem globalen Ölmarkt für Goldinvestoren tatsächlich ein getarnter Segen sein.

Massiver Rückschlag für DeFi-App Lendf.Me

Am 19. April erlitt Lendf.Me einen Angriff und verlor etwa 25 Millionen Dollar an Vermögen.

Einem Medium-Posten zufolge unterbrach das Team Lendf.Me, als es von der Situation erfuhr. Der Angriff wurde durch eine Schwachstelle innerhalb des ERC777-Token-Standards ermöglicht. Die Strafverfolgungsbehörden wurden kontaktiert.

Kryptowährungen vs. Cannabis-Aktien – Welches ist die bessere Investition?

Die Mehrheit der Cannabisaktien werden auf oder nahe dem Allzeittief gehandelt, obwohl es Anzeichen dafür gibt, dass der Sektor von der wirtschaftlichen Abschwächung nicht betroffen sein könnte. In diesem Artikel wirft unser technischer Analyst Valdrin einen eingehenden Blick auf die Performance der wichtigsten Cannabisindizes sowie einzelner Unternehmen und vergleicht ihre Performance mit der von Kryptowährungen.

Einige Händler glauben, dass eine große Altcoin-Welle in den Karten ist

Gerüchte über die bevorstehende Ankunft einer weiteren „Alt-Saison“ ziehen wieder einmal Kreise auf der Kryptowährungsseite von Twitter. Um es klar zu sagen: Wir hören diese Spekulationen, die auf eine bevorstehende Alt-Saison hindeuten, schon seit einiger Zeit regelmäßig. In Wirklichkeit hat der Markt für Krypto-Währungen zuletzt 2017 eine echte „Alt-Saison“ erlebt.

Nichtsdestotrotz hat der bekannte Händler @Damskotrades gestern drei Charts getwittert, die die Dominanzrate von Bitcoin, die Dominanzrate von Altcoin und den Preis von Litecoin zeigen. Er schlug vor, dass aufgrund des Zusammenwirkens von Faktoren aus diesen Charts die Altmünzen bald zu steigen beginnen könnten.