Bitcoin-Bargeld, Ontologie, Enjin-Preisanalyse: 05. Dezember

Bitcoin verzeichnete in den letzten Tagen einen Rückgang von 19.500 $ auf 18.500 $ und wurde zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts bei 18.919 $ gehandelt.

Bitcoin Cash hatte einige Tage lang einen ruhigen Seitwärtshandel, könnte jedoch in den kommenden Stunden sinken. Die Ontologie deutete auf einen bevorstehenden Ausbruch hin, wobei die Richtung noch nicht bestätigt wurde. Enjin wies kurzfristig Volatilität auf, bot aber Möglichkeiten, den Handel zu schwenken.

Bitcoin Bargeld [BCH]

Die Bollinger-Bänder begannen sich um den BCH zu verengen, nachdem sie sich seit dem 1. Dezember über der Unterstützung von 288 $ konsolidiert hatten, aber der Preis fiel in den letzten Stunden unter dieses Niveau, und die Bänder begannen sich wieder auszuweiten.

Seitdem der Preis ein lokales Hoch bei 360 $ erreicht hat, hat er niedrigere Höchststände gebildet und könnte in den kommenden Tagen ein absteigendes Dreiecksmuster mit einer Basis bei 260 $ bilden.

Bevor dies eintreten kann, müssen die Bären das Niveau von $274 durchbrochen haben.

Ontologie [ONT]

ONT bildete ein absteigendes Dreieck. Dieses Muster deutete auf einen bevorstehenden Ausbruch hin, dessen Bestätigung noch aussteht. Das Handelsvolumen ist ebenfalls rückläufig und würde bei einem Abschluss außerhalb der Trendlinien wieder zunehmen.

Der RSI zeigte in den vergangenen Tagen ein rückläufiges Momentum und einen Abwärtstrend an. Die Region bei $0,54 hat als starke Unterstützung gedient, könnte jedoch bei einem Schlusskurs unter $0,5 in Widerstand umschlagen.

Manchmal sieht das absteigende Dreieck vor einem kräftigen Umschwung eine Scheinbewegung nach unten, daher müssen Händler Stop-Loss-Orders mit ONT sorgfältig verwalten, wenn sie dieses Muster handeln.

Enjin [ENJ]

Das Tagesdiagramm für ENJ zeigte zwei wichtige Ebenen des Widerstands und der Unterstützung für ENJ. Seit September wurde das Widerstandsniveau von 0,173 $ von den Bullen trotz mehrfacher Versuche mit starkem Volumen nicht überwunden.

Im gleichen Zeitraum hat sich die Unterstützung bei 0,143 $ größtenteils stabilisiert. Der Verlust dieses Niveaus führte dazu, dass ENJ auf 0,112 $ sank. Über $ 0,143 kann das Niveau von $ 0,16 als Take-Profit für Long-Positionen genutzt werden.

Der MACD lag über der Nulllinie, als Reaktion auf die Erholung des ENJ von 0,112 $. Die oben genannten Niveaus können zur Ausführung von Swing-Trades verwendet werden. Ein Tagesschluss unter $0,143 könnte für Bullen Probleme bedeuten.